Die “Wiener Zeitung” berichtet im April 2004:

Anfangs wurde er rundum als “Wahnsinniger” belächelt, mittlerweile zieht sein Werk nicht nur neugierige Journalisten und Touristen an, sondern auch begeisterte Kunden: Franz Karner, Erbauer, Besitzer und Betreiber der Dornbacher “Armonia”-Apotheke, von Fans auch liebevoll “das UFO von Hernals” genannt, kann nach drei harten Monaten zufrieden sein. Die Kunden lieben das helle, runde, bunte Design, der Roboter im Keller erledigt verlässlich alle lästigen Jobs, Karner und Team haben dadurch viel Zeit für persönliche Gespräche - High Tech mit Greißler-Flair.

Acht Jahre hat Karner geplant, getüftelt, gespart - und ganz “nebenbei” die ortsansässige Apotheke “Zum Engel” in der Dornbacherstraße 42 geführt. Sein Plan: Eine neue, vollautomatische Apotheke, wie es auf der ganzen Welt erst rund 100 und in Österreich gerade eine Handvoll gibt, verbunden mit ebenso ungewöhnlichem wie ansprechendem Design. Das ganze garniert mit einer ganzheitlichen Produktschiene, die weit über den streng medizinischen Bereich hinausgeht und als kongeniale Ergänzung ein Ärztezentrum im Haus.

Der realisierte Traum


“Die meisten Leute ändern aus Angst vor einer Niederlage lieber nichts an alten Strukturen”, erklärt Karner seine Philosophie. Er gehört jedenfalls nicht zu den Zauderern. Nach Abschluss aller Planungen ließ er die alte, im nüchternen Nachkriegsstil errichtete Apotheke abreißen, übersiedelte sogar mit Mann und Maus für sechs Monate in einen Blechcontainer und erntete zu Jahresbeginn endlich, was er gesät hatte.

Schon in Design und Farbgebund erinnert das neue Bauwerk eher an ein UFO: Schräge Linien, viel Glas und Licht, runde Durchsichtfenster vom Verkaufsraum in das Lager-Reich des Roboters im Keller, kreisförmig angeordnete Bedienungspulte und Regale, eine zentrale “Kommandobrücke” für den Chef und jede Menge Sitzplätze, Nischen, Tische für Einzelgespräche.

“Am Anfang waren die Leute verunsichert, wo sie sich denn nun anstellen sollen. Auch der sensible Roboter hat ein paarmal verrückt gespielt, das war Chaos pur” erinnert sich Karner und ist stolz, dass nun alles funktioniert.

Was der Kunde oben bestellt, erfährt das “Hirn” im Keller per Mauskllick sofort, der Roboter sucht mit Greif- oder Saugarm innerhalb von Sekunden unter 10.000 Artikeln den richtigen und schickt ihm per Aufzug ans gewünschte Pult hinauf. “Wir können fast unsere ganze Zeit dem persönlichen Kontakt widmen, anstatt ewig nach Medikamenten zu suchen”, schätzt Karner sein System. Ein bisschen Arbeit will er aber den Ärzten übrig lassen - gleich zwei davon beziehen demnächst das Obergeschoß.


von Werner Grotte


Kontakt

Bei Fragen oder Rezeptvorbestellungen rufen Sie uns gerne an:

Anschrift
Armonia Apotheke
Vollbadgasse 1a
1170 Wien

Telefon
01 48 624 14

E-Mail
apotheke@armonia.at

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 8 - 12 Uhr


Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu:
Pollenflug
Heilpflanzen



Notdienst

Sie benötigen ein Medikament außerhalb der Geschäftszeiten? Hier finden Sie eine geöffnete Apotheke in der Umgebung.
Zum Notdienstplan



Armonia Apotheke • Vollbadgasse 1a, 1170 Wien • Tel: +43 (01) 48 624 14
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 - 18 Uhr, Samstag 8 - 12 Uhr
created by msdesign